Mein Angebot:

Mit dem Landjäger auf Streife

Vogt Essich erzählt...

Der Schultes, die Prinzessin und ein Vogt...

Historischer Stadtrundgang

3-B-Glanzpunkte Führungen


Erleben Sie Spannendes, Unterhaltsames, Kurioses und Wissenswertes aus der wechselvollen Vergangenheit meines Geburtsortes Besigheim - dieser wunderschönen alten Stadt zwischen Neckar und Enz - bei einem historischen Stadtrundgang oder einer Kostümführung.

 Auch 2021 können Sie wieder mit dem Landjäger in der Oberamtsstadt Besigheim auf Streife gehen.

Er berichtet aus erster Hand über Straftaten und erstaunliche Vorkommnisse in Besigheim um 1900 sowie die aktuellen "Aufreger" und Ereignisse im Städtle - dabei hält er nicht immer mit seiner persönlichen Meinung hinter dem Berg.

Nebenbei erfahren Sie, mit welch drakonischen Maßnahmen die Obrigkeit in den Jahrhunderten zuvor gegen Gauner, Bettler und Vaganten vorging.     

 


Wenn Sie möchten, dann begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins turbulente 18. Jahrhundert. Besigheims angeblich schlimmster Bösewicht, der Vogt Victor Stephan Essich, führt Sie persönlich und erstaunlich eloquent durch seine Amtsstadt. Mal sehen, ob Ihnen manche seiner Tricks und Kniffe nicht bekannt vorkommen.


Die spitze Zunge des Herrn Hofrat Essich, kombiniert mit dem gewaltigen Bassbariton des trinkfesten Schultes von "Besga", dazu die fachkundige Präsentation eines guten Besigheimer Weines durch Ihre Lieblichkeit die Weinprizessin, das Ganze flankiert durch den Nachtwächter und den gestrengen Büttel - vielleicht könnte diese Führung Ihr Interesse wecken.