Mein Angebot:

Historischer Stadtrundgang

War doch alles halb so schlimm - Vogt Essich führt durch Besigheim

Die Stadtmauer

Mühlen und Backhäuser

Mit dem Bus ins 3-B-Land

Gästeführungen per Rad


Erleben Sie mit mir Spannendes, Unterhaltsames, Kurioses und Wissenswertes aus der wechselvollen Vergangenheit dieser wunderschönen alten Stadt zwischen Enz und Neckar bei einem historischen Stadtrundgang oder einer Themenführung.

 

Wenn Sie möchten, dann begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins turbulente 18. Jahrhundert. Besigheims angeblich schlimmster Bösewicht, der Vogt Victor Stephan Essich, führt Sie persönlich und erstaunlich eloquent durch seine Amtsstadt. Mal sehen, ob Ihnen manche seiner Tricks und Kniffe, die er er Ihnen augenzwinkernd erzählt, nicht bekannt vorkommen. Ähnlichkeiten mit heutigen Ereignissen im Land sind natürlich rein zufällig.  

 

Wenn Sie mehr wissen, hören und sehen wollen - dann fahren wir mit dem Rad vom einst badischen Besigheim ins Württembergische. Das 3-B-Land hat unglaublich viel spannende Historie zu bieten. 

 

Kommen Sie als Reisegruppe mit einem Bus nach Besigheim, dann führe ich Sie gerne durch die schöne Altstadt. Anschließend begleite ich Sie auf einer Busfahrt durch die spannende Geschichte des 3B-Landes. Das Kulturgut Wein darf dabei nicht zu kurz kommen. Diesen Part übernimmt bei unseren Fahrten auf Wunsch gerne Weinerlebnisführer Dieter Schedy.