Die Stadtmauer

Die mächtigen Türme und die hohen Mauern, verbunden mit der einmaligen Lage auf einem schmalen Bergsporn zwischen den Flüssen, machten die Stadt einst zu einem fast uneinnehmbaren Bollwerk. Erfahren Sie spannende Ereignisse, die sich in bewegten Zeiten hinter diesen dicken Mauern abspielten.

Mühlen und Backhäuser

Warum Müller als "unehrlicher" Beruf galt und ob man damit trotzdem wohlhabend oder gar reich werden konnte, warum es Bannmühlen gab und wie Mühlen zur Keimzelle der Industrialiserung wurden, dies sind einige der Themen, denen wir uns in dieser Führung widmen.  

 

Drei der vier Besigheimer Backhäuser sind noch immer in Betrieb. Wie und wann die württembergischen Backhäuser entstanden ist schon interessant genug. Aber der Besigheimer Backhausstreit, der ist richtig spannend.

Ganz wichtig:

 

Auch

Themenführungen

sind bei mir

keine

 

"trockene"

Angelegenheit


Öffentliche Führung

Die Führung "Mühlen und Backhäuser" wird 2018 anlässlich des Tages des offenen Denkmals durch die Stadt Besigheim kostenfrei angeboten.

Sonntag, 9. September 2018, 16.00 Uhr, Treffpunkt Marktplatz

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und ich freue mich auf Sie.